Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Neu

Finanzplanung für Frauen

Immer mehr Deutsche über 65 Jahren gelten als armutsgefährdet. Frauen sind besonders betroffen, weil ihre Erwerbsbiografien durch Minijobs, Teilzeitarbeit und Babypausen häufiger unterbrochen sind als die von Männern.

Umso wichtiger ist es, dass Frauen selbst die Initiative ergreifen und sich eigenständig um ihre private Altersvorsorge kümmern! Aber wie macht man das eigentlich - insbesondere jetzt in Zeiten von 0,01% Mini-Zinsen?

Zudem wird Ihnen gezeigt, wie Sie die staatlichen Förderung nutzen und von der betrieblichen Altersvorsorge profitieren können.

Holger Jünke, Diplom-Kaufmann mit langjähriger Erfahrung als Senior Produktmanager einer großen Bank, zeigt Ihnen auf leicht verständliche und praxisnahe Weise, wie Sie eine eigene Finanzplanung entwickeln und mit welchen Finanzprodukten Sie schon mit kleinen Sparbeträgen und flexibel Altersvorsorge betreiben können.

Bitte beachten Sie für die Durchführung des Online-Angebots die folgenden aufgeführten technischen Voraussetzungen:

Das Online-Angebot läuft über die Lernplattform https://www.vhs.cloud.

Neu

Seminar

Leitung

Holger Jünke

Wann

24.06.2023, 09:00 bis 16:00 Uhr

Wo

online

Kosten

56,00€

Info zur Anmeldung

Informationen über die VHS-Cloud: https://www.vhs-hannover.de/service/vhscloud
 

Anmelden per E-Mail

Ein Angebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf in Kooperation mit:

VHS Hannover