Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Neu

Coachingtreff für Frauen

Der Coachingtreff findet an einem festen Wochentag als Gruppencoaching in einem offenen, caféartigen Charakter statt. Ziel ist es, die Teilnehmerinnen zu empowern und an den Arbeitsmarkt heranzuführen. Das Herausarbeiten von Stärken und Schwächen sowie von Interessen und Neigungen ist wichtiger Bestandteil und Motivationsgrundlage zur Entwicklung der eigenen Wertschätzung. Die Ressourcenanalyse dient der Ausarbeitung des optimalen Gleichgewichts zwischen den persönlichen und neuen beruflichen Verpflichtungen (Life-Work- Balance). Kleinschrittige Aktivierung der Ressourcen führt an das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem heran. Unterstützt wird der Integrationsprozess durch regelmäßige Einzelcoachings.

Eine Förderung und Kostenübernahme kann durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB II der Agentur für Arbeit und der Jobcenter erfolgen.

Referentin: 
Tahere Asghary (Dipl. Sozial- und Tanzpädagogin)

Neu

Coaching

Leitung

Tahere Asghary (Dipl. Sozial- und Tanzpädagogin)

Wann

Die Treffen finden über einen Zeitraum von 26 Wochen einmal wöchentlich vormittags an festen Tagen statt.

Info zur Anmeldung

Berufsfortbildungswerk – gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)
bfw – Unternehmen für Bildung.
Krepenstraße 8, 30165 Hannover
Tel.: 0511 16401-21
hannover@bfw.de

Anmelden per E-Mail

Ein Angebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf in Kooperation mit:

Bundesagentur für Arbeit - Agentur für Arbeit Hannover Jobcenter Region Hannover