Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf

Job Crafting– Aktive Arbeitsplatzgestaltung

Spielräume erkennen und nutzen.

So richtig begeistert sind Sie nicht von Ihrem Job und Sie würden gerne etwas verändern? Sie wollen raus aus der „Teilzeitfalle“ und die Weichen für den nächsten Entwicklungsschritt stellen?

In diesem Seminar wollen wir Strategien und Ansätze kennenlernen und selbst entwickeln, wie wir unser Arbeitsumfeld stärker (mit-)gestalten können, denn die meisten Jobs bieten mehr Spielräume, als uns bewusst ist.

Wir erarbeiten zunächst Ihre eigenen Stärken und Werte, die dann die Basis für das Job Crafting sind. Entdecken Sie Ihre Spielräume und nutzen Sie sie!

Zielgruppe:

  • Frauen, die mit ihrem aktuellen Arbeitsumfeld unzufrieden sind, dort etwas verändern und gerne mehr erreichen wollen
  • Frauen, die aus der Teilzeitfalle herauskommen und mehr Verantwortung übernehmen wollen
  • Frauen, die Strategien kennenlernen wollen, wie mit kleinen Dingen große Wirkung erzielt werden kann

Seminar

Leitung

Christine Jung (Diplom-Pädagogin, Autorin), Nina Kaienburg (Systemischer Coach, Organisationsentwicklerin)

Wann

22.04. + 29.04. (13:00 – 18:00 Uhr)

Wo

Unternehmerinnenzentrum, Hohe Str. 11, 30449 Hannover

Info zur Anmeldung

https://programm.frau-und-beruf-hannover.de

Anmelden

Ein Angebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf in Kooperation mit:

beyond just work Frei-Räume