Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Online

Perspektiven wechseln & Wissen teilen

Lichtblick-Gespräche: Philosopherei für Frauen

 Der Austausch von Wissen und Erfahrungsschätzen steht dabei ebenso im Fokus, wie eine Begegnung auf Augenhöhe. Wir wollen uns gegenseitig bestärken und hinterfragen, gemeinsam lernen und wachsen, uns vernetzen sowie die Gelegenheit für zukünftige Kooperationen schaffen.

Scheitern erlaubt?

Im Volksmund heißt es: Aus Fehlern lernt man. Dennoch fühlen sich begangene Fehler selten gut an, folgen ihnen doch im Nachhinein oft negative Gefühle, wie Frust oder Scham. Das wollen wir ändern! Denn wie lange das ungute Gefühl anhält, liegt in unserer Macht. Wir wollen eine positive Perspektive auf Fehler entwickeln und sie als notwendiges Element des Fortschritts und als Zeichen unseres Wagemutes betrachten.

Um unseren eigenen Umgang mit Fehlern zu reflektieren, fragen wir uns: Worin erlaube ich mir zu scheitern – und worin nicht? Wir teilen unsere schönsten Misserfolge und lernen gemeinsam, unsere eigene wohlwollende Fehlerkultur zu entwickeln. Denn letztendlich wollen wir nur eins: an unseren Fehlern wachsen!

Wir freuen uns auf alle Frauen, die Lust auf einen kontroversen, respektvollen und inspirierenden Austausch haben. Wir richten unser Angebot an Wiedereinsteigerinnen, Pensionärinnen, Angestellte, Unternehmerinnen, Studentinnen und viele mehr.

Online

Moderierte Diskussion

Leitung

Anna Brandes – Initiatorin der Philosopherei und Moderatorin, die den Dialog liebt. www.waldlichtung.com

Wann

25.10.2021 - 19:00 - 21:00 Uhr

Wo

Online-Seminar, technische Voraussetzungen: PC oder mobiles Endgerät mit Internetzugang und Kamera

Kosten

12,00€, ermäßigt durch die Koordinierungsstelle Frau & Beruf 6,00€

Info zur Anmeldung

info@waldlichtung.com

Anmelden per E-Mail

Ein Angebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf in Kooperation mit:

Waldlichtung