Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Seminarprogramm
Koordinierungsstelle Frau und Beruf
Frau und Beruf
Neu

WELLCOME LYFE

Eine Workshopreihe zum Realisieren des eigenen Potentials.

Das Wort „Potential“ hat gewissermaßen Hochkonjunktur, befindet es sich doch - besonders in der Arbeitswelt - in aller Munde. Seinem lateinischen Ursprung nach bedeutet „potentia“ Stärke oder Macht.

Im heutigen Sinne verstehen wir darunter eine (noch) nicht ausgeschöpfte Möglichkeit, die als entwickelbare Stärke darauf wartet, genutzt zu werden. Wie können wir es nun schaffen, unser persönliches Potential so zu nutzen, dass wir beruflich vorankommen?

Zunächst müssen vielfältige Hindernisse auf dem Weg zur Entfaltung des eigenen Potenzials bewältigt werden.

Und hiervon gibt es einige, beispielsweise die Angst davor, „ins kalte Wasser zu springen“ und Neues anzufangen, da dies die Gefahr des Scheiterns birgt oder die Vermeidung von unbekannten Situationen, weil wir uns hierbei blamieren könnten.

INHALTE:

  • Klarheit über den eigenen Lebensweg erhalten: durch die Definition eigener Ziele und das Erstellen eines konkreten Plans zur Zielerreichung
  • Den „Zukunftsmuskel“ stärken: ungewohnte Situationen einüben, Umgang mit Rückschlägen lernen, die Angst vor Blamage und Scheitern abbauen
  • Eigen-PR und Selbstmarketing: am eigenen Auftritt arbeiten 
  • Vernetzungsideen zu (über-)regionalen Netzwerken
    [infoibox]
Neu

WELLCOME LYFE

Leitung

Gil Leichtle

Wann

17.06.+24.06.+01.07., 09:00 - 12:00 Uhr

Wo

Treffpunkt 9 Uhr am Maschsee Nordufer/Fackelträger

Info zur Anmeldung

https://programm.frau-und-beruf-hannover.de

Anmelden